Mittwoch, 11. April 2007

Süddeutsche fällt auf Aprilscherz rein - und bedauert.

Süddeutsche Zeitung, Dienstag, 10. April 2007, Seite 2.
Korrekturen
Im Sportteil der Oster-Ausgabe hieß es, der Automobil-Weltverband habe ein Konzept zum Klimaschutz für die Formel 1 vorgelegt. Dieses sehe vor, den Kraftstoffverbrauch für Formel-1-Fahrzeuge bis 2019 auf 32 Liter pro 100 Kilometer zu begrenzen. Ab 2030 solle es nur noch Elektromotoren geben. Das Konzept gibt es nicht. Es handelte sich um einen Aprilscherz einer Formel-1-Seite im Internet.

:::QuakQuak:::

:::Fehler-Korrekturen in der deutschen Presse:::

Kontakt

Gefundene Korrekturen kann man mir gerne schicken: stereomike AT web.de

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Gut!
Das haste gut afgedeckt. In letzter Zeit kann ich den...
Mike (Gast) - 7. Mai, 15:38
Spiegel Kritik
Spiegel Kritik
Horst (Gast) - 8. Jun, 18:48
interessant
Günter (Gast) - 8. Jun, 18:44
"Druckfehler"
Süddeutsche Zeitung, 24.12.2007, S.15 Kein Sonderhonorar In...
Stereomike - 25. Dez, 16:32
falsche Beschreibung
Wunderbar komisch:: Süddeutsche Zeitung, Dienstag,...
Stereomike - 11. Sep, 15:19

Suche

 

Status

Online seit 5993 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Mai, 15:38

Credits


Diverses
Falschmeldung
Historisches
Korrekturen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren